Landesverband der Kehlkopfoperierten Freistaat Thüringen e.V.
Copyright © 2021 Alle Rechte vorbehalten. Made by HMT-Webhosting E. + A. Hartleb Impressum I Datenschutz
Unser Motto: „Mut zum Leben“ (Bundesverband der Kehlkopfoperierten e.V.)
Aufgliederung der Vereine und Gruppen nach Kreisen und kreisfreien Städten Verein Erfurt: Kreise und Kreisfreie Städte Erfurt, Gotha, Wartburgkreis, Eisenach, Schlakaldlen-Mellingen, Ilmkreis, Sömmerda und Unstrut-Hainich-Kreis. Suhl, Hildenburghausen und Sonneberg werden leider nur nach Anforderung des Krankenhauses in Suhl einbezogen. Ursache dafür ist die Auflösung des dort ansässigen Vereins vor einigen Jahren. Selbständige Gruppe Nordhausen: Umfasst die Kreise Eichsfeld, Nordhausen, Kyffhäuser sowie Teile des Unstrut-Hainich- Kreises und Sömmerda. Eine Besonderheit ist auch die Tatsache, dass aus dem Bundesländern Niedersachsen und Sachsen-Anhalt einzelne Mitglieder der Gruppe herkommen sowie im Südharzkrankenhaus-Nordhausen Patienten betreut werden Selbstständige Gruppe Weimar/Jena: Die selbstständige Gruppe Weimar/Jena hat sich leider aufgelöst. Daher betreuen die Vereine Gera und Erfurt die Kreise und Städte Weimar, Jena, Weimarer Land, Saale- Holzland-Kreis, Saale-Rudolstadt, Saale-Orla-Kreis und Saale-Orla-Kreis je nach Wunsch der Neubetroffenen mit. Verein Gera: Einzugs- und Betreuungsgebiete sind Gera, Greiz, Altenburger Land, Saale Holzland- Kreis und Saale-Orla-Kreis. Auch hier ist die Besonderheit, dass einzelne Mitglieder des Vereins sowie zu betreuende Patienten aus den Bundesländern Sachsen und Sachsen- Anhalt kommen. Daraus ist ersichtlich, dass unser Betreuungsgebiet sehr groß ist und die Patientenbetreuer viel Zeit, viele Kilometer und viel Verständnis für die Sorgen und Nöte der Betroffenen sowie deren Familien erbringen müssen. Daraus erwächst auch die ständig neue Herausforderung neue und erfahrene Patientenbetreuer auzubilden und weiter zu bilden.
Landesverband der Kehlkopfoperierten Freistaat Thüringen e.V.
Copyright © 2019 Alle Rechte vorbehalten. Made by HMT-Webhosting E.+ A. Hartleb
Aufgliederung der Vereine und Gruppen nach Kreisen und kreisfreien Städten Verein Erfurt: Kreise und Kreisfreie Städte Erfurt, Gotha, Wartburgkreis, Eisenach, Schlakaldlen-Mellingen, Ilmkreis, Sömmerda und Unstrut-Hainich-Kreis. Suhl, Hildenburghausen und Sonneberg werden leider nur nach Anforderung des Krankenhauses in Suhl einbezogen. Ursache dafür ist die Auflösung des dort ansässigen Vereins vor einigen Jahren. Selbständige Gruppe Nordhausen: Umfasst die Kreise Eichsfeld, Nordhausen, Kyffhäuser sowie Teile des Unstrut-Hainich- Kreises und Sömmerda. Eine Besonderheit ist auch die Tatsache, dass aus dem Bundesländern Niedersachsen und Sachsen-Anhalt einzelne Mitglieder der Gruppe herkommen sowie im Südharzkrankenhaus-Nordhausen Patienten betreut werden Selbstständige Gruppe Weimar/Jena: Die selbstständige Gruppe Weimar/Jena hat sich leider aufgelöst. Daher betreuen die Vereine Gera und Erfurt die Kreise und Städte Weimar, Jena, Weimarer Land, Saale- Holzland-Kreis, Saale-Rudolstadt, Saale-Orla-Kreis und Saale-Orla-Kreis je nach Wunsch der Neubetroffenen mit. Verein Gera: Einzugs- und Betreuungsgebiete sind Gera, Greiz, Altenburger Land, Saale Holzland- Kreis und Saale-Orla-Kreis. Auch hier ist die Besonderheit, dass einzelne Mitglieder des Vereins sowie zu betreuende Patienten aus den Bundesländern Sachsen und Sachsen- Anhalt kommen. Daraus ist ersichtlich, dass unser Betreuungsgebiet sehr groß ist und die Patientenbetreuer viel Zeit, viele Kilometer und viel Verständnis für die Sorgen und Nöte der Betroffenen sowie deren Familien erbringen müssen. Daraus erwächst auch die ständig neue Herausforderung neue und erfahrene Patientenbetreuer auzubilden und weiter zu bilden.